Verbrauchsmessung durch Nachtanken
Verbrauchsmessung durch Nachtanken

Verbrauchsmessung durch Nachtanken.

Bei der Verbrauchsmessung durch Nachtanken wurden in Verbindung mit einer sparsamen Fahrweise rund 30% bis 38% an Sprit bei Reisegeschwindigkeiten eingespart.

Dem entgegen steht eine Verbrauchsmessung bei konstanten Geschwindigkeiten bei 100, 110, 120, 126, 130 und 140 km/h. Hier liegt die Ersparnis zwischen 9% und 17%.